Es wird endlich wärmer, die Uhren sind wieder vorgestellt und auch die Gartenmöbel Befinden sich wieder auf der Terrasse. Der Frühling ist im Kommen und überall waren die Vorboten von Ostern zu sehen. Auch wir haben den Osterschmuck platziert und freuten uns zusammen mit den Bewohnern auf die Osterfeierlichkeiten.

Am Karfreitag feierten wir im Haus eine wunderbare und sehr besinnliche Abendmahlfeier mit anschließendem Kaffeetrinken. An Ostern genossen die Bewohner des Hauses zunächst das traditionelle Osterfrühstück und danach einen festlichen Ostergottesdienst.

Wie im letzten Jahr durften wir wieder das Schlüpfen der Küken bestaunen. Seit der Karwoche lagen befruchtete Eier im Brutapparat im Wohnzimmer Waldblick. Bis die Küken aus den Eiern schlüpfen konnten, mussten sie mindestens 19 Tage bei richtiger Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Brutapparat verbringen. Pünktlich zum Ostersonntag pickten sich die ersten Küken den Weg aus dem Ei in die Freiheit. Dieses “ Wunder der Natur “ konnten unsere Bewohner/Mitarbeiter anschauen. Innerhalb von zwei Tagen schlüpften insgesamt 33 Küken, welche dann nach dem Umsetzen in ein Gehege auch hautnah von den Bewohner gefühlt und gestreichelt werden konnten.

Zur Bildergalerie